das ist neu in der

Version 18

orgaMAX Version 18

Mit orgaMAX 18 profitieren Sie vom umfangreichsten Update der vergangenen Jahre.
Mehr als 27 neue Funktionen haben wir für Sie eingebaut, eine spürbar höhere Performance sorgt auserdem für einen ordentlichen Geschwindigkeits-Zuwachs.
Sonderanpassungen Schweiz! In orgaMAX 18 wurde die neue schweizer MwSt 2018 inegriert. 
Lassen Sie sich von orgaMAX 18 kräftig unter die Arme greifen und erklimmen Sie heute und in Zukunft weiter die Erfolgsleiter!

Was ist neu bei orgaMAX?

orgaMAX Version 18 Video
Video abspielen

Mit orgaMAX 18 profitieren Sie vom umfangreichsten Update der vergangenen Jahre. Mehr als 27 neue Funktionen haben wir für Sie eingebaut, eine spürbar höhere Performance sorgt außerdem für einen ordentlichen Geschwindigkeits-Zuwachs. Arbeiten Sie so schnell und einfach wie nie zuvor! Lassen Sie sich von orgaMAX 18 kräftig unter die Arme greifen und erklimmen Sie heute und in Zukunft weiter die Erfolgsleiter!

Übersicht
    Add a header to begin generating the table of contents

    Gesätzlich konform mit der Schweizer MwSt 2018

    Am Sonntag, 24. September 2017, haben die Schweizer Stimmberechtigten die Vorlage «Altersvorsorge 2020» an der Urne abgelehnt.

    Deswegen gibt es eine Anpassung der MWST-Sätze ab dem 1. Januar 2018. 

    ESR/BESR im Standard ISO 20022 importieren

    Die Umstellung von ISO 20022 ist in aller Munde, auch orgaMAX 17 ist bereit für den neuen Standard. 

    In Zusammenarbeit mit der PostFinance wurde das neue Format ISO 20022 in orgaMAX 17 integriert. Dieses ist kompatibel mit Postfinance und den Banken, welche dieser Norm folgen. 

    Importieren Sie bereits heute die V11-ESR-Dateien mit Ihrem orgaMAX-Finanzmodul?Dann können Sie ab sofort mit orgaMAX 17 auf das neue camt54-Format umstellen. Das alte Format der V11-ESR-Dateien wird bis Ende Jahr durch den neuen Standard ISO 20022 ersetzt werden.

    ISO 20022 orgamax

    Deutlich höhere Performance

    Warten Sie noch oder arbeiten Sie schon? Im Büroalltag ist es wie beim Radfahren: Wer kräftig in die Pedale tritt, freut sich über Unterstützung durch Rückenwind. Wir bringen diesen an Ihren Schreibtisch! orgaMAX 18 arbeitet nämlich merklich schneller als seine Vorgänger – und bringt Ihnen so eine deutliche Zeitersparnis. Zeit, die Sie direkt wieder in Ihr Business stecken können. Freuen Sie sich auf eine Arbeitsgeschwindigkeit, wie Sie sie noch nie zuvor erlebt haben. 

    Video abspielen

    Lückenlose Vorgangshistorie

    Gute Dokumentation ist das A & O im Büroalltag. Denn manche Vorgänge gehen einem sonst gerne mal sprichwörtlich „durch die Lappen“. Und das ist alles andere als erfreulich. Doch wie schafft man in einem solchen Fall Abhilfe? Ganz einfach: indem man orgaMAX 18 nutzt! Denn mit der neuen Version erhalten Sie eine vollständige Verknüpfung all Ihrer bisherigen Verkaufsvorgänge. So behalten Sie garantiert den Überblick! 

    Komplette Nachverfolgung gewährleistet

    Mit dem erweiterten Detailbereich und der optimierten Kundenhistorie erhalten Sie eine lückenlose Verzweigung und Nachverfolgung Ihrer Vorgänge – vom Angebot über die Rechnung bis hin zur Mahnung

    Auf Wunsch vollständige Dokumentation

    Sie möchten die gewünschte Verknüpfung direkt auf einem Ausdruck dokumentieren? Kein Problem! Durch den Vorlagendesigner und eine Auswahl kostenloser Onlinevorlagen bringen Sie die Vorgangshistorie direkt auf’s Papier.

    Video abspielen

    Angebotsnummern auf Verkaufs-Vorgängen

    Aufträgen und Rechnungen geht in der Regel das Schreiben eines Angebots für den Kunden voraus. Diese Vorgänge können Sie in orgaMAX 18 jetzt noch effizienter miteinander verknüpfen. Falls gewünscht, können Sie nämlich über die Textbausteine in den Kleinstammdaten die Angebotsnummer sowie das Angebotsdatum direkt in die Verkaufsvorgänge – wie etwa Rechnungen – einfügen und damit für alle Beteiligten eine eindeutige Zuordnung der einzelnen Vorgänge erwirken. 

    Kunden-Referenznummer auch in Lieferscheinen und Rechnungsdetails

    Unter den Punkten “Lieferscheine” und “Rechnungen” im Kunden-Detailbereich findet sich in orgaMAX eine neue Spalte: die Referenz-Nummer Kunde. Ist eine solche Referenznummer für den Kunden im jeweiligen Lieferschein oder der Rechnung hinterlegt, wird diese auch im Detailbereich direkt mit angezeigt. 

    Weitere Adressen hinzufügen

    Die Firma Ihres Kunden hat neben ihrem Haupt- auch noch einen Zweitsitz? Oder eine abweichende Postadresse? Mit orgaMAX behalten Sie die Übersicht. Denn in orgaMAX 18 können Sie ganz einfach nicht nur eine, sondern über das Feld “Anschriften” in den Stammdaten der Kunden gleich mehrere Adressen anlegen und diesen unterschiedliche Verwendungszwecke zuweisen. Weicht etwa die Rechnungsadresse von der Lieferadresse ab, können Sie diese Information hinterlegen und orgaMAX fügt bei der Erstellung der Rechnung direkt die passende Anschrift ein.

    Mehr Farbe in Ihrem Arbeitsalltag

    Sie möchten Ihr orgaMAX farbiger gestalten? Nur zu! orgaMAX 18 bietet Ihnen die Möglichkeit, entweder weiterhin einfarbige Icons zu nutzen oder diesen einen farbigen Anstrich zu verpassen. Ob blau, grau, grün oder bunt – Sie haben die Wahl, wie die Icons Ihres orgaMAX aussehen sollen. Schaffen Sie sich die Nutzerfläche, die Ihnen die beste Übersicht bringt.

    Neue Variablen im Mail-Versand

    Kommunikation läuft heute meist auf dem elektronischen Weg, sprich: via E-Mail. Die Dokumente werden der Mail dabei meist als PDF-Anhang beigefügt. So ist es auch bei orgaMAX. Hier finden Sie in allen Druck- und Ausgabedialogen den Button PDF-Export. Und auch hier hat sich mit dem Update auf die Version 18 wieder etwas getan: Die neuen Variablen Firmenname/Name, Kundennummer, Projektnummer und Projektname ergänzen die bereits vorhandenen. Indem Sie die gleichbleibenden Textbestandteilen um eine der Variablen erweitern, erstellen Sie im Handumdrehen eine noch individuellere Dokumentbezeichnung.

    Um die neuen Variablen für den Mail-Versand einzufügen, gehen Sie unter Stammdaten – Meine Firma – Ausgabeoptionen – PDF-Exporte. Mit einem Klick auf das gewünschte Feld öffnet sich das Drop-down-Menü mit den verschiedenen Variablen.

    Neues Zusatzmodul Verträge

    Verträge erstellen und verwalten ist ein schwieriges Unterfangen? Nicht mit orgaMAX! Mit dem neuen Zusatzmodul “Verträge” haben Sie den perfekten Überblick über Laufzeiten, Fristen und Konditionen von Verträgen aller Art. Darüber hinaus bietet Ihnen das Programm auch die Möglichkeit, laufende Wartungs-, Service- und andere wiederkehrende Dienstleistungs- und Lieferverträge im Handumdrehen abzurechnen.  

      Nehmen Sie in der Vertragsmaske ganz bequem alle elementaren Einstellungen vor

      Stellen Sie mit wenigen Mausklicks Laufzeiten und Fristen ein

      Geben Sie bequem Beginn, Kündigungsfrist und Abrechnungsintervalle ein 

      Hinterlegen Sie relevante Rechnungsdaten wie z. B. Liefer- und Zahlungsbedingungen

      Nutzen Sie vorgefertigte Textbausteine oder legen Sie ganz leicht eigene an

      Wählen Sie Kunden direkt aus Ihrem Kundenstamm

    Video abspielen

    Artikel Bundles

    Sie möchten verschiedene Artikel gebündelt als Set zu einem Komplettpreis verkaufen? Dann fügen Sie die gewünschten Produkte doch im Vorfeld im Modul Produktion/Artikel PRO in orgaMAX 18 ganz einfach zu einem Artikel Bundle zusammen, das schließlich im Angebot oder der Rechnung als eine einzige Position erscheint. 

     Automatische Preisberechnung

    Geben Sie optional in der Bundlebeschreibung die enthaltenen Artikel an und orgaMAX berechnet für Sie automatisch den Einkaufspreis auf Basis der enthaltenen Ware. Kalkulieren Sie auf dieser Basis ganz einfach den Verkaufspreis!

     orgaMAX denkt für Sie mit 

    Bei allen Vorgängen berücksichtigt orgaMAX die Lagerbestände der einzelnen Artikel. 

    Verbesserte Artikelsets

    Sie möchten verschiedene Artikel gebündelt als Set zu einem Komplettpreis verkaufen? Dann fügen Sie die gewünschten Produkte doch im Vorfeld im Modul Produktion/Artikel PRO in orgaMAX 18 ganz einfach zu einem Artikel Bundle zusammen, das schließlich im Angebot oder der Rechnung als eine einzige Position erscheint. 

    Artikel, die Sie häufig in Kombination mit anderen verkaufen, können Sie in orgaMAX ganz bequem als sogenannte  Artikelsets zusammenfügen. Schreiben Sie Angebote oder Rechnungen, können Sie die Sets einfach per Mausklick einfügen. Mit orgaMAX 18 haben wir die Bearbeitung der Artikelsets noch leichter gemacht: Die Sets können nun direkt im Vorgang noch bearbeitet werden!

     Erstellen Sie Artikelsets während Sie einen Vorgang bearbeiten – etwa eine Rechnung schreiben!

     Fügen Sie zusätzlich benötigte Artikel direkt ein oder entfernen Sie überflüssige Produkte aus einem bestehenden Set

    Prominentere Platzierung von Bundles und Sets

    Sie schreiben einen Auftrag, ein Angebot oder eine Rechnung und möchten Artikel, Artikelsets oder Artikel Bundles einfügen? Dann können Sie das ab sofort mit noch weniger Aufwand. Denn in orgaMAX 18 sind alle drei Funktionen direkt über Kacheln in der Vorgangsmaske erreichbar. So treffen Sie die Auswahl wesentlich schneller und benötigen noch weniger Klicks, um zum gewünschten Punkt zu gelangen.

    orgaMAX 18 Bessere Platzierung Rahmen Sets Bundles

    Verbesserung Ihrer Lagerhaltung

    Serien- oder Chargennummern: Sie haben es in der Hand. Denn in orgaMAX 18 können Sie wählen, welche Nummer Artikeln hinzugefügt werden soll. Die neue Chargennummernverwaltung bietet gleich mehrere Vorteile:

     

     Verwalten Sie die gesamte Charge, nehmen Sie direkt Änderungen am gesamten Bestand vor und sparen Sie so wertvolle Zeit!

     Geben Sie optional ein Mindesthaltbarkeitsdatum für jede Charge an

     Sperrung gesamter Chargen mit nur einem Klick

     Praktische Schnellerfassung mittels Scanner möglich

    Bestandserfassung und -umbuchung mittels EAN-Scanner

    Welche Ware sich in welchem Lager befindet lässt sich schnell mit einem Blick in die orgaMAX-Lagerverwaltung klären. Jetzt können Sie noch einen Schritt weitergehen. Denn mit orgaMAX 18 können Sie Lagerbewegungen noch schneller vornehmen. Und zwar mit der neuen Schnellerfassung – wahlweise auch mittels eines angeschlossenen EAN-Scanners!

      Scannen Sie einfach den EAN-Code oder den Barcode mit hinterlegter Artikelnummer und schon können Sie:

    • Artikel in Millisekunden erfassen
    • Artikel super schnell ein- und auslagern
    • Artikel direkt von einem Lager ins andere umbuchen

    Lageranzeige in Artikeln

    Welcher Artikel ist in welcher Anzahl noch in Ihrem Lager vorhanden? orgaMAX 18 sagt es Ihnen. In der Artikelliste der Stammdaten finden Sie in der neusten Version ein zusätzliches Feld, das Ihnen direkt zeigt, wie es um die Lagerbestände der einzelnen Artikel bestellt ist. So sehen Sie auf den ersten Blick, ob noch genügend Kapazitäten vorhanden sind, oder welche Bestände wieder aufgestockt werden müssen.

    orgaMAX 18 Lageranzeige in Artikeln

    Lagerbewertung zum Stichtag

    Ihre Lagerbestände können Sie mit orgaMAX 18 nicht mehr nur zum aktuellen Zeitpunkt bewerten, sondern fortan auch rückwirkend zu einem beliebigen Stichtag. Diesen können Sie ganz leicht in der “Lagerbestand bewerten”-Maske festlegen.

    Versandexport zu MyDPD Business

    Ihr Unternehmen versendet regelmäßig Pakete und nutzt dazu eine externe Versandlogistik-Software? Um eine doppelte Dateneingabe zu vermeiden, bietet orgaMAX mit dem Zusatzmodul “Versanddaten-Export” eine einfache Möglichkeit zur Kommunikation mit einer Versandlogistik-Software an.

    Mit orgaMAX 18 haben Sie eine zusätzliche Option, Ihre Pakete zu verschicken. Denn ab sofort können Sie Ihre Versanddaten auch ganz bequem per Mausklick an MyDPD Business weitergeben. Hierzu müssen Sie lediglich in Ihren orgaMAX-Einstellungen unter Versanddaten-Export im Exportformat MyDPD Business auswählen und schon können Sie nicht nur festlegen, welche Daten Sie zur Übermitttlung verwenden möchten, sondern die Datenübertragung im Anschluss auch direkt starten.

    Optimierung Ihrer Finanzen

    Neuer Zuordnungs-Assistent

    Viele Aufträge verheißen in der Regel auch eine große Anzahl an Rechnungen – verbunden mit dementsprechenden Geldeingängen und Bankbewegungen. Da den Überblick zu behalten und eingehenden Zahlungen zielsicher den passenden Vorgängen zuzuordnen ist in der Regel gar nicht so einfach. Anders ist das, wenn Sie mit orgaMAX 18 arbeiten – denn der neue Zuordnungs-Assistent greift Ihnen tatkräftig unter die Arme!

     Sehen Sie direkt, wie viele Buchungen noch zu bearbeiten sind

     Profitieren Sie bei der Zuordnung von mehreren Vorschlägen

     Schalten Sie beliebig zwischen manuellem und Vorschlags-Modus hin und her

     Im manuellen Modus Auswahl über Kacheln in der Vorgangsmaske

     Irrtümlich verworfene Vorschläge gehen nicht mehr verloren

     Direkte Umbuchungen zwischen Ihren Bankkonten sind möglich

     Weiterverarbeitung kann auch bei nicht passenden Beträgen erfolgen 

    Eingangsrechnungsmaske

    Die Eingangsrechnungsmaske in orgaMAX 18 hat eine leichte Designoptimierung erhalten. Durch diesen Schritt ist sie deutlich übersichtlicher und somit nutzerfreundlicher geworden. Zusätzliches Plus: Unter “Interne Daten” kann jetzt auch die Zahlart gewählt werden

    Mehrere Eingangsrechnungen gleichzeitig auf bezahlt setzen

    Die Eingangsrechnungsmaske in orgaMAX 18 hat eine leichte Designoptimierung erhalten. Durch diesen Schritt ist sie deutlich übersichtlicher und somit nutzerfreundlicher geworden. Zusätzliches Plus: Unter “Interne Daten” kann jetzt auch die Zahlart gewählt werden

    Neue Filter in Offenen Posten

    Die Offene Posten-Liste im Modul Finanzen in orgaMAX bietet Ihnen mit optisch ansprechenden Berichten den perfekten Überblick über alle noch ausstehenden Zahlungen. Mit der neuen orgaMAX 18-Version können Sie die Listen noch besser und zielgerichteter filtern. Große “Heute” und “Gestern”-Kacheln sorgen für einen verbesserten Direktzugriff in den Offenen Posten, neue Monatsbuttons in den Rechnungs- und Buchhaltungslisten unterstützen Sie zusätzlich beim schnelleren Filtern nach gewünschten Daten.

    Offene Posten auf neustem Stand

    Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben gedruckte Rechnungen offene Posten. Manch eine Rechnung wird jedoch – zum Leidwesen des Verkäufers – zu spät oder gar nie bezahlt. Passiert Letzteres, gilt die Rechnung als uneinbringbar und wird auch als solche in ihren Unterlagen vermerkt.

    In orgaMAX 18 können Sie jetzt noch mehr Ordnung in Ihre Offenen Posten-Listen bringen. Denn Rechnungen, deren Bezahlstatus Sie heute mit uneinbringbar versehen, werden auch direkt aus Ihren offenen Posten gelöscht und sind dann nur noch in den Listen der Vortage zu sehen, nicht mehr aber an dem Tag, an dem Sie sie mit dem neuen Status versehen haben. So haben Sie ständig einen Einblick in die tagesaktuelle Version Ihrer Liste. 

    Macht Retail einfacher

    Schnellwahltasten schnell verschieben

    Clever kassieren ist mit orgaMAX kein Problem. Dank des klugen Kassenmoduls, das orgaMAX in Verbindung mit dem Finanzmodul zur virtuellen Registrierkasse werden lässt, können Sie die Kassenvorgänge ganz einfach mit Maus und Tastatur über Ihren PC-Bildschirm steuern. Auf der Kassenoberfläche sorgen zusätzliche Schnellwahltasten für den direkten Zugriff auf wichtige Artikel. Und genau hier können Sie Ihre Kasse jetzt noch schneller individualisieren. Denn in orgaMAX 18 können Sie nicht nur einzelne Artikel schnell in die gewünschte Position bringen, sondern neuerdings auch ganze Ordner. Dazu müssen Sie lediglich in den Kasseneinstellungen den gewünschten Ordner anklicken und schon können Sie ihn mit den Pfeiltasten genau dort positionieren, wo Sie ihn in der Schnellwahlansicht haben möchten.

    Mehrzeilige Artikelbezeichnungen

    Ärgern Sie sich auch über abgeschnittene Artikelbezeichnungen auf einem Kassenbon? Mit orgaMAX 18 gehört diese Unvollständigkeit der Vergangenheit an. Denn im Kassenmodul können Sie ab sofort angeben, wie umfangreich die Artikelbezeichnung auf Ihrem Kassenbon dargestellt werden soll. Neben der weiterhin verbleibenden Möglichkeit, die Bezeichnungen nur einzeilig abzubilden, können Sie nun auch zwei-, drei- oder sogar vollumfängliche Beschreibungen auf den Bon drucken. So geht Ihren Kunden keine Information mehr verloren!

    Serien- und Chargenabfrage in POS-Kasse

    Haben Sie Artikel in Ihrem Bestand mit Serien- oder Chargennummern versehen und verkaufen diese über die POS-Kasse, unterstützt orgaMAX 18 Sie bei der Verwaltung. Wird der Artikel in die Kasse eingegeben, fragt das Programm Sie, aus welcher Serien- oder Chargennummer das Produkt entnommen werden soll und passt nach Zuordnung die Lagerbestände automatisch an. 

    Weitere Nutzung der orgaMAX Mobile App für Ihr Smartphone oder Tablet

    Greifen Sie von überall auf Ihre aktuellen Umsatzzahlen zu. Nutzen Sie Ihr Smartphone oder Tablet, um bereits im Kundengespräch ein Angebot vorzubereiten, das Sie später am Rechner finalisieren. Seien Sie smarter als Ihr Wettbewerber. Mit orgaMAX.

    orgaMAX Mobile App

    Hinweis: Die Screenshots dienen zur Veranschaulichung der Funktionen. Die Darstellung in orgaMAX 18 kann davon teilweise leicht abweichen.

    Scroll to Top